Deutscher Verband für Landschaftspflege

Weiterführende Literatur

Mehr zum Thema Insekten- und Artenvielfalt:

DVL Publikationen

Weitere Publikationen des Deutschen Verband für Landschaftspflege, beispielsweise zu gebietseigenen Saatgut oder Natur in Kommunen, finden Sie im Shop des DVL.

LPV Passau - Blühendes Passauer Land

Das Projekt „Blühendes Passauer Land“ hat zum Ziel, mehr Blühflächen im öffentlichen Raum zu schaffen und den Landkreis Passau damit bienenfreundlicher zu machen. Dort finden Sie beispielsweise ein Informationsblatt zur Grünpflege für Kommunen oder Tipps zur Wiesenanlage.

ANLiegen Natur - Wirkung des Mähens auf die Fauna der Wiesen

Eine Literaturauswertung für den Naturschutz über die Gefährdung tierischer Orga­nismen durch die Wiesenmahd sowie über Ansätzen, diese Gefährdung abzumildern.

BUND Rotenburg - Nisthilfen bauen und Lebensräume schaffen

Wichtige Informationen zum Thema Nistenhilfen in einer Broschüre kurz zusammengefasst.

Neun-Punkte-Plan gegen das Insektensterben – Die Perspektive der Wissenschaft

Im Oktober 2018 diskutierte das erste internationale Insektenschutzsymposium die Gründe für den Rückgang der Insekten auf Grundlage neuester Forschungsergebnisse. Der Neun-Punkte-Plan beschreibt Maßnahmen zur Bekämpfung des Insektensterbens, welche der Politik und weiteren Akteuren als Lösungsvorschläge und Empfehlungen dienen.

Ackerblühstreifen für Wildbienen – Was bringen sie wirklich?

Blühstreifen sollen Wildbienen in der Agrarlandschaft fördern. Inwiefern das zutrifft und welche Möglichkeiten bzw. Probleme sich bei der Anlage von Blühstreifen ergeben können, beschreiben Dr. Christian Schmid-Egger und Rolf Witt.

Bestäubervielfalt in der Landwirtschaft: Biodiversitätsprojekt in Baden-Württemberg

Die Studie des Bayer Bee Care Center  beschreibt die Auswirkung ökologischer Aufwertungsmaßnahmen in ackerbaulich intensiv genutzten Gebieten zwischen den Jahren 2011 und 2016. Welche Erfolge sie für die Biodiversität erzielen können, lesen Sie hier.

Insekten schützen leicht gemacht! Anleitung für Kommunen und Wildnisliebhaber

Im September 2019 veröffentlichte der BUND den Ratgeber, der auf den Nutzen des Insektenschutzes eingeht, der eine Schritt-für-Schritt-Anleitung enthält und beschreibt, an welchen Orten Insekten besonders gut geschützt werden können. Daher finden Kommunen und Interessenten vielzählige Tipps dem Insektensterben mit einfachen Maßnahmen entgegenzuwirken.