Deutscher Verband für Landschaftspflege

Projektsteckbrief

Altötting: Die Dämme am Alzkanal – Blühende Bänder-Insektenländer

  • Landschaftspflegeverband Altötting

Die flussbegleitenden Dämme - speziell der Alzkanal – stehen im Fokus des Projektes. Dort sollen beispielhaft Flächen vor allem durch ein geändertes Pflegemanagement aufgewertet werden. Der LPV möchte die wertvollen extensiven Wiesenflächen, die entlang des Alzkanals ein fast durchgehendes Biotopband durch den Landkreis Altötting bilden, erhalten. Dort, wo es möglich und sinnvoll ist, will der LPV Flächen aufwerten. Die meisten Flächen am Damm werden inzwischen gemulcht. Auf den ausgewählten Flächen möchte der LPV die Mahd wieder einführen und das Mähgut soll abtransportiert werden. Um über die Projektlaufzeit hinaus eine nachhaltige Wirkung zu erzielen, werden die Grundeigentümer beraten, wie sie die Artenvielfalt fördern können. Bei den betreffenden Grundeigentümern, überwiegend wasserkraftnutzende Industriebetriebe, teils auch Kommunen, soll ein Bewusstsein für den ökologischen Wert dieser Damm-Wiesen geschaffen werden. Die Hänge sind aus Sicherheitsgründen bereits „offen“, daher sind keinerlei Entbuschungen notwendig und die Umsetzungsmaßnahmen können schnell beginnen.

Ebenso sollen Flächen – insbesondere LPV-Mahdflächen wie die Brennen (Biotop-Trittsteine, Spenderflächen) in das Gesamtkonzept zu den Dämmen miteinbezogen werden, wenn sie entwicklungsfähig sind. Denkbar sind auch Saumstrukturen und kleinteilige Wiesen, die von den Dämmen wegführen. Sie können durch selbst geerntetes Saatgut aufgewertet werden.

Projektgebiet:

Landkreis Altötting mit den Gemeinden Garching, Unterneukirchen, Burgkirchen, Mehring, Burghausen

Lebensraumtypen:

Wiesen, Magerrasen, Straßen- und Wegränder

Schwerpunkt:

  • Änderung des Pflegemanagements, Aufwertung durch Ansaaten von selbst geerntetem Material, Überzeugung der Grundstückseigentümer

Laufzeit:

April 2021 - März 2023

Kontakt:

Landschaftspflegeverband Altötting e.V.
Bahnhofstr. 26
84503 Altötting

Reinhard Klett, Patrizia Weindl
Tel.:08671/9260090
Mail: reihard.klett@lpv-altoetting.de
Mail: patrizia.weindl@lpv-altoetting.de

www.lpv-altoetting.de

 

LPV Altötting
Projekte finden

Projekte finden: